Wenn Sie nicht freiwillig für eine Altersvorsorge sorgen trifft Sie die Pflichtversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung!
Schlagzeilen

Nutzen Sie den Versicherungsvergleich im Internet, um sich über die passende Altersvorsorge für Ihren Bedarf zu informieren. Je früher Sie in eine entsprechende Vorsorgemaßnahme investieren, desto geringer können die monatlichen Beiträge ausfallen und desto flexibler sind Sie in der Anlageform. Als junger Mensch sollten Sie die Altersvorsorgepflicht für Selbstständige und Freiberufler nutzen, um rechtzeitig für Ihre private Rente vorzusorgen. Sie können in jungen Jahren den größten Gewinn erzielen, wenn Sie Ihre Vorsorgemaßnahmen aus "sicheren" und "unsicheren" Anlagemodellen zusammenstellen.

Finanzieller Schutz durch die Berufsunfähigkeitsversicherung

Die kommende Altersvorsorgepflicht für Selbstständige und Freiberufler bezieht wahrscheinlich auch die Pflicht zum Schutz bei Erwerbsminderung mit ein. Hier ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung die richtige Vorsorgemaßnahme für alle Selbstständigen und Freiberufler. Fällt die Arbeitskraft aufgrund einer Krankheit oder Verletzung aus, bedeutet das gerade für selbstständig tätige Personen schnell den finanziellen Ruin. Kann ein Angestellter noch eine gewisse Zeit lang sein Gehalt beziehen und im schlimmsten Fall danach eine Erwerbsminderungsrente vom Staat, steht der Selbstständige von Beginn an seiner Krankheit ohne finanzielle Unterstützung da. Hier ist es besonders wichtig, frühzeitig in einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu investieren, um im Krankheitsfall sich selbst und die Familie vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Die private Vorsorge mit der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte daher immer zum Vorsorgepaket eines jeden Selbstständigen gehören.

Sind Sie zukünftig von der Altersvorsorgepflicht betroffen und/oder möchten Sie mit einer geeigneten Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Familie schützen, sollten Sie vor Abschluss eines Vertrages den gebührenfreien Versicherungsvergleich im Internet verwenden. Sie können mit dem Preisvergleich jederzeit einen Überblick der unterschiedlichen Versicherer und Tarife erhalten. Hierzu geben Sie lediglich Ihre Kontaktdaten an und die gewünschte Rentenhöhe im Falle einer Berufsunfähigkeit. Anschließend erhalten Sie binnen kürzester Zeit ein persönliches Angebot zugesendet. Überprüfen Sie in Ruhe die diversen Versicherungspolicen und entscheiden Sie sich für einen günstigen Anbieter, der optimale Tarifleistungen bietet.

Sie können mit dem Versicherungsvergleich eine Menge Geld sparen, sobald Sie sich für eine preiswerte Berufsunfähigkeitsversicherung entscheiden. Laut Stiftung Warentest (Test 06/2011) lassen sich bei annähernd gleicher Qualität bis zu 1000 Euro (!) im Jahr einsparen. Zudem rentiert es sich, so früh wie möglich eine passende Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Die Modellkunden im Test sind bei Vertragsabschluss 30 Jahre alt. Wer zehn Jahre länger wartet und erst mit 40 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, muss etwa 40 Prozent mehr bezahlen. Hier lohnt es sich jedoch immer, einen Versicherungsvergleich durchzuführen, um das bestmögliche Angebot zu finden.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung tritt bereits dann in Leistung, wenn Sie zu 25 bzw. 50 Prozent arbeitsunfähig sind. Das bedeutet in der Regel, Sie können nur noch sechs Stunden täglich Ihrer Arbeit nachgehen. Die Höhe der monatlichen Berufsunfähigkeitsrente im Falle eines Arbeitsausfalls legen Sie bei Vertragsabschluss selbst fest. Dadurch können Sie eine Vorsorgungslücke weitestgehend vermeiden.

Der Beitrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich unter anderem aus Ihrem Eintrittsalter, der gewünschten Höhe der BU Rente und Ihrem Gesundheitszustand zusammen. Daher ist es immer ratsam, bereits in jungen Jahren, eine entsprechende Versicherung abzuschließen. Sollten Sie bereits unter Vorerkrankungen leiden, kann es unter Umständen etwas schwieriger werden, einen passenden Versicherungsanbieter zu finden. Hier kann Ihnen jedoch der Versicherungsvergleich helfen, um mehrere verschiedene Angebote zu erhalten. Lehnt eine Versicherungsgesellschaft Sie im schlimmsten Fall ab, können Sie immer noch auf die anderen Anbieter des Vergleiches zurückgreifen.

Achten Sie bei der Wahl der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung in jedem Fall auf die diversen Klauseln des Vertrages. Sie sollten keine Police abschließen, die noch die sogenannte "Abstrakte Verweisung" beinhaltet. Andernfalls würde das bedeuten, dass die Versicherung Sie bei einer Arbeitsunfähigkeit auf einen anderen Beruf verweisen kann. Sind Sie beispielsweise als Dachdecker selbstständig tätig und erleiden eine Krankheit, könnten Sie unter Umständen noch als Baugutachter arbeiten. Hier spielt es dann keine Rolle, ob Sie tatsächlich eine Anstellung in dieser Tätigkeit bekommen oder nicht. Daher sollte eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung auf die Abstrakte Verweisung verzichten.

Des Weiteren sollten Sie eine Versicherungsgesellschaft wählen, die bei einer Sechsmonatsprognose der Berufsunfähigkeit in Leistung tritt. Viele ältere Verträge gelten erst nach einem Prognosezeitraum von drei Jahren. In diesem Zusammenhang sollte die Berufsunfähigkeitsversicherung zudem eine rückwirkende Zahlung gewährleisten. In der Regel erhalten Sie die BU Rente nach einer durchgängig bestehenden Berufsunfähigkeit von sieben Monaten. Hier sollte der gewählte Versicherer die Arbeitsunfähigkeit von Beginn an anerkennen und nach dem genannten Zeitraum rückwirkend Zahlungen leisten.

Nutzen Sie den Versicherungsvergleich, um den optimalen Versicherungstarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Gerade als Hauptverdiener Ihrer Familie sollten Sie unbedingt eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Nur auf diese Weise können Sie sich und Ihre Liebsten vor einem wirtschaftlichen Ruin im Falle einer Arbeitsunfähigkeit schützen. Der Preisvergleich der unterschiedlichen BU Versicherungen kann Ihnen in jedem Fall helfen, eine günstige Police mit optimalem Leistungsumfang zu finden. Gerade als Selbstständiger oder Freiberufler ist eine umfassende Berufsunfähigkeitsversicherung unverzichtbar. Informieren Sie sich am besten noch heute über die passende Vorsorgemaßnahme im Falle einer Arbeitsunfähigkeit. Sie werden gewiss durch den Versicherungsvergleich im Internet auch für Ihren Bedarf die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung ausfindig machen.

 

 
Werbung
Versicherungsvergleiche zum Thema Altersvorsorge - Private Rente - BU - Rürup-Rente
www.Tarifcash.de
Tarifcash, das Vergleichsportal zum Thema Altersvorsorge mit vielen Vergleichsrechnern und nützlichen informationen.